Suche mit find & grep

find dient der Suche nach Dateien bzw. Verzeichnissen.

Mit folgendem Befehl bekomme ich alle Verzeichnisse, die FooBar heissen (Großschreibung beachten!):

$ find $HOME -name FooBar -type d

Wöllte ich das Verzeichnis unabhängig von Groß-/Kleinschreibung, müsste ich schreiben:

$ find $HOME -name [Ff]oo[Bb]ar -type d

Folgender Befehl listet alle Dateien und Verzeichnisse im Home-Directory, die mit foobar beginnen:

 $ find $HOME -name "foobar*" -ls

Edit 22.10.2017: Um Dateien zu  finden, die innerhalb der letzten 24 Stunden heruntergeladen wurden und diese zu verschieben folgenden Befehl verwenden:

find ~/Downloads/ -mtime 0 -type f -exec mv '{}' ~/Dokumente/today/ \;

grep hingegen dient der Suche nach Dateiinhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.